Michael F. Ochsenfeld, Rechtsanwalt und Datenschutzauditor (TÜV)

Die Verknüpfung von juristischen Fragen mit Inhalten aus der freien Wirtschaft und Verwaltung bestimmen das Interesse von Michael F. Ochsenfeld.
Nach dem Studium zum Diplom Verwaltungswirt (FH) in Hildesheim folgte eine mehrjährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst bei der Landeshauptstadt Hannover und der Bezirksregierung Hannover. Zusätzlich erfolgte die Tätigkeit als Dozent an der Fachhochschule für Verwaltung- und Rechtspflege Niedersachsen ab 1990.

Nach dem Studium an der juristischen Fakultät der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover und der Comenius Universität in Bratislava/Slowakei ließ sich Michael F. Ochsenfeld 2001 als Anwalt nieder.

Er berät Unternehmen in komplexen Zusammenhängen, speziell im Bereich Arbeitsrecht, Corporate Compliance, Liquiditätssicherung - auch bei Unternehmensgründungen. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (TÜV) berät er Unternehmen und Personal- und Betriebsräte zudem in allen Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit.

Michael F. Ochsenfeld hat sich im Bereich des Arbeitsrechts spezialisiert und berät neben Privatpersonen im individuellen Arbeitsrecht (z.B. Kündigung, Abmahnung, Arbeitsvertrag, Entgelt, Urlaubsanspüche usw.) auch Betriebsräte und Personalräte im kollektiven Arbeitsrecht.

Seit 1989 nimmt Michael F. Ochsenfeld für Unternehmen und verschiedenste Institutionen Lehr- und Vortragstätigkeiten im Arbeitsrecht (hier auch Schulungen von Betriebsräten) sowie im Datenschutzrecht wahr.

Rechtsanwalt Michael F. Ochsenfeld ist Datenschutzauditor DSA-TÜV (Zertifikatsnummer 1511#312268347 der TÜV Süd Akademie). Er ist zudem als Sachverständiger für Datenschutz und Datensicherheit bundesweit tätig.

Er ist Mitglied im Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V. (VDAA e.V.).


Schwerpunkte

Arbeitsrecht
Datenschutzrecht
Unternehmensrecht
Inkasso
Vorträge und Seminare

Kontakt:

michael.ochsenfeld@ochsenfeld.com

Weiter zu Leistungen